Inscrivez-vous à la newsletter et recevez un code de 5% sur votre prochaine commande !
(0)

Karotten-Oatmeal

Facile 19 février 2024
Temps de préparation :
5 Min.
Temps de préparation :
5 Min.

Wir zeigen Dir, wie Du mit Gemüse einen ganz besonderen Haferbrei zaubern kannst! Oatmeal, das ursprünglich aus Schottland stammende Rezept ist hauptsächlich als warme Frühstücksmahlzeit bekannt, doch auch für zwischendurch ist der Haferbrei eine super leckere und vor allem vollwertige Alternative. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass Oatmeal sehr vielseitig ist: So kann es sowohl süß als auch herzhaft zubereitet werden. Wir stellen Dir hier ein süßes Rezept mit einer ganz besonderen Zutat vor: Karotten. Klingt im ersten Moment vielleicht komisch, das Karotten-Oatmeal schmeckt aber super lecker und cremig, besonders zusammen mit Datteln und Mandeln.

5 CS Haferflocken
3 morceaux Datteln
2 CS geriebene Karotte
1 CS Mandeln, gehackt
250 ml Milch (oder pflanzliche Alternative)
1 cc Toppings: Mandelmus, Karotte, Mandeln
  • Étape 1/4

    Zuerst solltest Du die Milch in einem Topf bei mittlerer Hitze erwärmen.

  • Étape 2/4

    Als nächstes gibst Du die Haferflocken dazu. Die Mischung lässt Du etwa 3 Minuten köcheln und dann stellst Du den Herd auf eine niedrigere Stufe.

  • Étape 3/4

    Daraufhin fügst Du die geriebene Karotte hinzu und kochst alles solange, bis die gewünschte, cremige Konsistenz erreicht ist.

  • Étape 4/4

    Vor dem Servieren hackst Du die Datteln klein und rührst sie unter das Karotten Oatmeal. Nun füllst Du alles in eine Schale und garnierst Dein Oatmeal mit den Toppings. Viel Spaß beim Nachkochen!

Les avis sur Karotten-Oatmeal

0/5

0 Avis


5 étoiles

4 étoiles

3 étoiles

2 étoiles

1 étoile